"Die Japanerin Eri zeigt eine lebhafte Natur, glänzend, sogar elektrisch;

eine intensive Persönlichkeit."

- Anne Queffélec, Pianistin

 

 

"Sie spielt con spirito, mit Noblesse, mit Eleganz, mit Charme, mit Geschmack,

mit ausgeprägtem Sinn für Phrasierung und Artikulation, sehr schön."

- Gerhard Oppitz, Pianist

 

 

"Riesiges junges Talent zu folgen."

- Classiquenews.com

Eri Mantani, Pianistin

Eri Mantani wurde in Osaka geboren und erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren. Sie studierte bei Prof. Yu Kakuno an der Universität der Künste Tokio (Tokyo Geijutsu Daigaku) und Prof. Bernd Zack an der Hochschule für Musik und Theater Rostock als Stipendiatin der Yamaha Music Foundation und Rohm Music Foundation. Weitere künstlerische Anregungen erhielt sie in Meisterkursen u.a. von Vladimir Ashkenazy, Jörg Demus, Alexander Jenner, Arnulf von Arnim.

 

Eri gewann zahlreiche nationale und internationale Preise, u.a.; den zweiten Preis beim “F. Liszt “ Klavierwettbewerb in Breslau (der ersten Preis wurde nicht vergeben), den Preis beim “F.Schubert” Klavierwettbewerb in Dortmund, den ersten Preis beim “Rumänische Musik” Wettbewerb in Tokio. 2010 erhielt sie den zweiten Preis sowie Sonderpreis für die beste Schubert-Interpretation beim Internationalen Klavierwettbewerb “Alessandro Casagrande“ in Terni (der ersten Preis wurde nicht vergeben). Ihre Interpretation der Sonate B Dur von Schubert wurde von Annarosa Taddei (Meisterschülerin Alfred Cortots) hochgeschätzt.

 

Seit 2001 konzertiert Eri regelmäßig in zahlreichen Soloabenden und mit Orchester in Europa und Asien. Sie wird zu zahlreichen internationalen Musikfestivals und Konzertserien eingeladen, wie z.B. in Rouen, Saintes (Frankreich), Raiding (Österreich), Miyazaki (Japan), Mailand, Bergamo, Caserta, Terni, Cervo (Italien). 2009 wurde sie von der Ferenc Liszt-Gesellschaft zu einer Konzerttournee in Polen verpflichtet. Im gleichen Jahr wurde ihr der „Preis der Kritik“ für ihr Konzert in der Izumi-Halle in Osaka verliehen. 2015 wurde ihr einer der bedeutendsten japanischen Musikpreise, der “Aoyama Music Award” für ihr Rezital im Barocksaal in Kyoto verliehen. Ihre Aufführungen und Aufnahmen wurden in Deutschland (NDR-Kultur, TV.Rostock), in Italien (Radio 3) , in Frankreich (Radio France), in Österreich (Radio Stephansdom), in Polen (Polskie Radio) und in Japan (NHK-FM, MBS-Radio, Nara TV, TV-Asahi) übertragen.

 

2011 wurde Eris Debüt-CD ”East Side Rhapsody -Liszt & Enescu-" von der Rumänische Musik-Gesellschaft in Japan veröffentlicht. Im gleichen Jahr wurde sie zu einer Konzerttournee in Rumänien eingeladen. 2017 wurde ihre zweite CD "Domenico Scarlatti Sonaten" bei MDG (Musikprodukution Dabringhaus und Grimm) veröffentlicht, und erhielt ausgezeichnete Kritiken in Musikzeitschriften und Radiosendungen.

 

Seit Herbst 2007 unterrichtet Eri Mantani an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

 

Eri Mantani lebt momentan in Berlin.

 

Offizielle Webseite  www.erimantani.com


Eri's CD "Domenico Scarlatti Sonatas" on France Musique

萬谷衣里のセカンドCD「ドメニコ・スカルラッティ ソナタ集」がラジオフランスで紹介されました。二曲のソナタが下記リンク先よりご視聴いただけます。
Eri Mantani's second CD "Domenico Scarlatti Sonatas" (Label:MDG) was broadcast on Radio France. You can listen to two Sonatas on the link below.

Recent Blog posts

2020年2月9日ハンブルク交響楽団 室内楽コンサート(ピアノ四重奏)のご案内 Chamber concert in Hamburg (9.Feb.2020)
2020年2月9日ハンブルク交響楽団 室内楽コンサート(ピアノ四重奏)のご案内 Chamber concert in Hamburg (9.Feb.2020)
マヨルカ島滞在記 #3 ショパンが暮らしたヴァルデモッサ Chopin & Sand - Valldemosa, Mallorca
マヨルカ島滞在記 #3 ショパンが暮らしたヴァルデモッサ Chopin & Sand - Valldemosa, Mallorca
マヨルカ島滞在記 #2 カラ・デ・ディヤの山と海 Mountain & See of Cala de Deyá 
マヨルカ島滞在記 #2 カラ・デ・ディヤの山と海 Mountain & See of Cala de Deyá 
マヨルカ島滞在記 #1 ソィェルとポルト・デ ・ソィェル Summer Vacation in Soller & Port de Soller, Mallorca
マヨルカ島滞在記 #1 ソィェルとポルト・デ ・ソィェル Summer Vacation in Soller & Port de Soller, Mallorca

Mailing List

萬谷衣里の演奏会案内・お知らせをメールで配信しています。
ご希望の方は、お名前とメールアドレスをご登録ください。

メモ: * は入力必須項目です

Official Fan Club

Eri Mantani Official Fan Club

Contact